Konstituierende Sitzung des 2. Kreistages des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Die Konstituierung des 2. Kreistages war schon etwas anspruchsvoll. Zunächst wurde Thomas Diener (CDU) mit großer Mehrheit zum Kreistagspräsidenten gewählt. Danach wurde es Dank des Verhältniswahlrechtes und der gebildeten 6 Fraktionen kompliziert.

Bei insgesamt 31 Wahlgängen gab es zahlreiche offene oder geheime Abstimmungen, die den Abend doch in die Länge zogen. Letztlich konnten alle Gremien besetzt werden. Wer die dann doch meist sehr sachlichen Diskussionen in den einzelnen Gremien kennt, weiß, das der eine Sitz in einem solchen Gremium, um den es letztlich in den strittigen Abstimmungen ging, kaum jemals einen Ausschlag für eine Sachentscheidung gibt. Aber auch so etwas als Preis der Demokratie gehört dazu. Die getroffenen Entscheidungen sind in weit überwiegender Zahl eine gute Voraussetzung für die künftige Sacharbeit in den Gremien des Landkreises.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s